naturverbandelt-Podcast


Hier kannst du alle Folgen direkt anhören... 

#110 Interview mit Dr. Tanja Pfister:

Bewegt trauern. Bewusst sein.

Nach sieben Jahren schwerer Krankheit verstarb Tanjas Mann. "Eigentlich war ich vorbereitet – und dennoch fegte dieser Verlust wie ein Tornado über mich hinweg!" 

Der Tod begleitet Tanja schon länger, denn als sie 10 Jahren war, verlor sie bereits ihren Vater. Viel zu früh musste sie sich also mit dem Thema Tod auseinander-setzen.

Tanja verlor nicht nur ihren Mann, sie war alleine mit zwei kleinen Kindern. Ohne Großeltern oder einer irgendeiner Unterstützung. Sie fühlte sich alleine, verloren, fand einfach keinen Ausweg.

Dr. Tanja Pfister


Doch sie kämpfte sich unter großer Anstrengung zurück in ihr Leben. Sie konnte endlich ihre Trauer loslassen. Sie verstand nämlich, dass ihr keiner von außen helfen konnte, denn es lag in ihrem Inneren.

Tanja fand einen anderen Ausweg. Viele Entwicklungen machte sie durch, gab niemals auf und jetzt Jahre später hilft sie anderen Trauernden. Denn sie hat aufbauend auf all ihre Erfahrungen viele Fortbildungen gemacht und damit ihr eigenes Coachingprogramm entwickelt. 

Aus dieser Leidensgeschichte wurde ihre Berufung. 

bewegt trauern – bewusst-SEIN

„Es ist mir ein tiefes Anliegen Menschen, die eine ähnliche Trauer- und Verlusterfahrung durchmachen, wie ich sie erlebt habe, zu unterstützen.“

Es ist ein sehr berührendes Interview und doch mit solch einer Kraft. Denn Tanja sagt auch: "Du darfst mit deiner Trauer leben und musst nicht dagegen ankämpfen!"

Wenn auch du Hilfe brauchst, schreibe mich gerne an, dann leite ich es an Tanja weiter. Auch findet am Wochenende vom 27.-28. April in München ein Workshop statt. Samstag von 10-18 Uhr, Sonntag 9-17 Uhr. Wenn du Interesse an dem Live-Wochenende in München mit Tanja hast, schreib mir auch. Ich leite alles an Tanja weiter.

Deine Christine

Hier findest du Tanja:

Homepage

Instagram

Facebook

LinkedIn


Buchtipps, im Podcast erwähnt:

„Bergland“ von Jarka Kubsova

„Das Leben ist ein vorübergehender Zustand“ von Gabriele von Arnim

„In meinem Herzen steckt ein Speer“ von Anja Caspary

„Paradise Garden“ von Elena Fischer

Hier weitere Medien, wo du uns findest: InstagramFacebook und NEU LinkedIN.

Unsere Homepage mit unseren Angeboten für dich, unser Newsletter, der dich auf dem Laufenden hält über uns und unsere Erfahrung. Wir geben dir gerne Mehrwert mit! 

Gib uns doch gerne eine positive  Google- Rezension! Wir fangen ja alle mal an :).

Hat dir der Podcast gefallen und einen Mehrwert gegeben? Dann schenke uns 15 Sekunden deiner Zeit und gib uns eine 5 Sterne-Bewertung! Es ist so ein tolles Geschenk für uns und wir können mit unserem Podcast anderen helfen, auch aus sich die beste Version zu machen.

Die Inhalte dienen ausschließlich zu Informationszwecken. Auch enthält der Beitrag Werbung, für die wir NICHT bezahlt werden. Für uns sind diese Dinge aber hilfreich und das möchten wir gerne an dich weitergeben!

Für Unannehmlichkeiten oder Schäden, die sich aus der Anwendung der hier dargestellten Informationen ergeben, übernehmen wir keinerlei Haftung.

*unbezahlte Werbung



>