Willkommen auf unserem Blog


Hier halte ich dich immer auf dem Laufenden

Trink dich gesund!

Ohne Wasser geht nichts im Körper. Denn Wasser ist Bestandteil aller Körperzellen, der menschliche Körper besteht zu 60-70 % aus Wasser. Ab 2 % Flüssigkeitsverlust haben wir schon einen Leistungsabfall.

Wasser regelt die Körpertemperatur, im Sommer oder wenn wir beim Sport schwitzen. Trinken wir zu wenig, schadet das unseren Organen – und zwar allen. Außerdem brauchen wir ausreichend Flüssigkeit für Gehirn, Schleimhäute, Verdauung und Nieren.

Wenn wir genug trinken, geht es uns gut und die Haut strahlt.

Trinke dich gesund

Wie viel sollten wir trinken?

30-40ml Wasser pro kg Körpergewicht solltest du mindestens konsumieren. Pro Stunde Sport sogar weitere 500ml-1000ml. Auch ist deine Flüssigkeitszufuhr abhängig vom Klima, der Jahreszeit, deine Aktivität, was du grundsätzlich isst (Proteine, Ballaststoffe) und ob du krank bist.

Was trinken wir am Besten?

Natürlich am Besten Wasser. Wir haben auch noch den Luxus, es direkt aus der Leitung trinken zu können. Iso-Getränke kannst du als Ausdauersportler auch mal zusätzlich konsumieren, aber das hängt von der Intensität ab. Grundsätzlich solltest du aber weniger davon trinken.

Wasser lässt sich super "aufpimpen". Am liebsten gebe ich gefrorene Früchte in das Wasser oder Kräuter aus dem Garten. Die Mischung kannst du nach Gefühl zusammenfügen. Je mehr du ins Wasser gibst, desto stärker schmeckt es natürlich. Auch solltest du das Wasser etwas ziehen lassen.

Kinder lieben sowas auch, in ein schönes Glas hinein einen Glasstrohhalm und schon wird fleißig getrunken..

Hier ein paar Kombinationen, die wir gerne trinken:

  • Melonen-Basilikum-Wasser
  • Himbeer-Zitronenmelisse-Wasser
  • Zitrone-Thymian-Wasser 
  • gefrorene Pfirsich-Stücke-Rosmarin-Wasser
  • Zitrone-Ingwer-Wasser (sogar besser als heiß)
  • Orange-Salbei-Wasser

Je nach Geschmack kannst du es auch noch etwas süßen und mit Eiswürfeln versehen.

Warum ist trinken so wichtig?

1. Für deine Leistungsfähigkeit

Wird dein Körper optimal mit Flüssigkeit versorgt, kann er alle wichtigen Körperfunktionen am Laufen halten. Somit bleibst du konzentriert und leistungsfähig.

2. Gesundheit

Wie wichtig Wasser für die Gesundheit ist, hast du vielleicht auch schon mal erlebt: Kopfschmerzen, Schwindel und Konzentrationsstörungen sind nur einige der unangenehmen Begleiterscheinungen von Durst. Hier deutet sich schon eine Dehydrierung an. Es kann sogar zu einer Migräneattacke kommen, wenn du zu wenig trinkst.

3. Hautbild

Wasser ist nicht nur gesund, sondern auch ein echter Fältchenbügler :-)! Es versorgt die Zellen mit Sauerstoff, bügelt kleine Fältchen glatt und lässt die Haut jünger und frischer wirken.

Tipps für Alltag

4. Hungrig oder durstig?

Oft meint man hungrig zu sein, aber man ist nur durstig. Vor allem nach Müslis kann es nach ein paar Stunden vermehrt zu Durst kommen, da Ballaststoffe ausreichend Wasser benötigen. Auch nach dem Genuss von Zwiebeln oder Knoblauch, genauso wenn du Fertigprodukte isst. Diese können salziger sein, als du gewöhnt bist und das fördert deinen Durst. Also beim nächsten Mal wenn du meinst hungrig zu sein, dann trinke erst ein großes Glas Wasser und warte ab, was dir dein Körper zeigt.

5. Abtransport

Schadstoffe können nur aus deinem Körper geschwemmt werden, wenn du genügend getrunken hast. Gerade jetzt, wo keiner eine Erkältung braucht, ist ausreichendes Trinken wichtig. Unerwünschte krankmachende Stoffe werden schneller aus deinem Körper abtransportieren. Detox kann doch so einfach sein!

6. Verdauung

Wenn du genügend trinkst, wird dein Darm ordentlich auf Trab gehalten und das mag er natürlich. Es beugt auch Verstopfungen vor. Zusätzlich kann deine ballaststoffreiche Ernährung dadurch positiv unterstützt werden.

Es gibt auf jeden Fall viele Meinungen (wie überall) und Mythen. Manche meinen, dass man zuviel trinken kann. Hierzu kannst du dich gerne weiter schlau machen. Aus meiner Erfahrung kann ich nur sagen, dass ich sehr viel trinke, aber auch sehr stark schwitze und ich je nach Trainingseinheit bis zu 5 Liter am Tag trinke. Mir tut es gut und ich höre hier auch wirklich auf meinen Körper. Also Prost und trink dich gesund!



Das könnte Ihnen auch gefallen

>