Weihnachtliche Brombeermarmelade

Weihnachtliche Brombeermarmelade

Selbstgemachte Dinge sind eine besondere Geschenkidee.

Sie wird nur mit Brombeeren, Gelier-Birkenzucker, Zimt und Lebkuchengewürz zubereitet. 

Probier sie aus und schenk sie einfach deinen Liebsten.

Die Geschenke von Herzen sind das Wertvollste..

Weihnachtliche Brombeermarmelade

Weihnachtliche Brombeermarmelade

Christine Kühnel
Portionen 2 Gläser

Zutaten
  

  • 900 g Brombeeren
  • 100 g Apfel (ca. 1/2 Apfel)
  • 400 g Xucker (braun oder weiß)
  • 100 ml Kinderpunsch
  • 1 Msp. Zitronensäure
  • 45 g Speisestärke
  • 1 TL weihnachtliche Gewürze

Anleitungen
 

  • Zuerst pürierst du die Brombeeren und den Apfel ganz fein in einem Mixer. So werden auch die Kerne feiner.
  • Wenn du sie noch feiner magst, gib das Püree vorher durch ein Sieb.
  • Den Xucker, die Zitronensäure mischen und ebenfalls zu den Brombeeren/Apfel geben. Kurz durchmischen.
  • Die Speisestärke mit dem Kinderpunsch anrühren.
  • Die Brombeere-Apfel-Mischung in einen großen Topf geben. Unter ständigem Rühren (mit einem Schneebesen) die Speisestärke unterrühren und aufkochen lassen. Die weihnachtlichen Gewürze dann noch dazugeben.
  • Gläser sterilisieren (mit kochendem Wasser) und die Marmelade noch heiß in die Gläser füllen.
  • Mit einem Tuch abdecken und stehen lassen.
  • Mein Tipp: Ich gebe Marmeladengläser in den leicht vorgewärmten Backofen (ca. 50 Grad). So entsteht das Vakuum langsam.
>